Rinder-Carpaccio, Rucola, Parmesan

Zutaten für 6 Personen:

600 g Rinderfilet, in sehr dünne Scheiben geschnitten
,
2 Schalen Rucola, 
1 Stück Parmesan
, 2 Zitronen, 
roter Pfeffer, 
Meersalz
Olivenöl
, Ciabatta-Brot
 
Tipp
Das Fleisch dünn schneiden und leicht klopfen, damit es noch dünner wird.
Zubereitung:

Die Teller mit dem Olivenöl beträufeln. Den roten Pfeffer zwischen den Fingern schroten und den Parmesan in Scheiben hobeln.

Den Rucola waschen. 
Die dünnen Rinderfilet-Scheiben auf die eingeölten Teller geben und erneut Olivenöl draufschlängeln. Dann mit Salz, Zitronensaft und rotem Pfeffer würzen.
Zum Schluss mit Rucola und Parmesan hübsch garnieren.
(Rezept nach Barbara Salesch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.